Lustspiel von Walter G. Pfaus
Niederdeutsch von Heide Tietjen
am Fr. 17. und Sa. 18. März 2017 um 19.30 Uhr,
am So. 19. März 2017 um 18.00 Uhr (Abo-Reihenfolge: A, B, C)
und am Sa. 18. März 2017 um 15.30 Uhr


Oma Breemeier wird 75 Jahre alt. Ein großer Tag für die Jubilarin,
der im Kreise der Familie gefeiert werden soll. Auch Bürgermeister
und Pastor haben sich angesagt, um offiziell zu gratulieren.
Schwiegertochter Luise hat alle Hände voll zu tun. Doch
nichts klappt, wie sie es sich vorstellt. Tochter Birgit flirtet mit dem
Pastor, Vater Jochen plündert den Weinkeller und macht der
Nachbarin Rosa Avancen. Opa ist eingeschnappt, da er nicht die
Hauptperson ist, und weigert sich, mit seiner Frau zu sprechen . . .
Luise versucht, Haltung zu bewahren – verfolgt sie doch bei der
Feier ganz eigene Ziele. Daher muss alles laufen wie geplant. Doch
wie soll das mit dieser Familie jemals funktionieren?! Von Stunde
zu Stunde wird es turbulenter, und Luise muss sich mächtig ins
Zeug legen, wenn die Feier noch nach ihren Vorstellungen laufen soll.-

Doch am Ende ist es Oma, die die Zügel in der Hand hält
und gemeinsam mit Opa für eine völlig unerwartete Wendung
sorgt . . .
Diese Geburtstagsfeier wird zur Nervenprobe in der Familie –
und zum gehörigen Vergnügen des Publikums. Ein wahrer Theaterspaß
voll schlagfertiger Dialoge und Situationskomik.

kulturerbe

theater itzehoe logo